Hagenbeck Förderverein - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier

Unsere besonderen Angebote für Vereinsmitglieder

Tierische Riesen bei Hagenbeck

© Jürgen Kreye
© Götz Berlik

Im Tierpark Hagenbeck leben "riesige" Tiere, deren besondere Körpergröße eine vorteilhafte Anpassung an ihren jeweiligen Lebensraum ist. Nicht nur bei der Futtersuche oder bei der Futterwahl, auch beim Schutz vor Feinden kann eine stattliche Größe überlebenswichtig sein. 

Diese Tiere sollen im Rahmen eines durch die Zooschule begleiteten Erkundungsgangs durch den Tierpark vorgestellt werden. Anhand ausgewählter Beispiele stellen Tierpfleger vor Ort ihre riesigen Schützlinge vor und erzählen, welche Besonderheiten bei der Pflege großer Tiere zu beachten sind.

Die Erkundungsgänge finden an folgenden Terminen statt:

Dienstag,             28. August 2018,                      14.30 Uhr

Sonnabend,         29. September 2018,               11 Uhr

Mittwoch,             24. Oktober 2018,                     14:30 Uhr 

Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang. Die Führungen sind kostenfrei. Teilnehmer ohne Jahreskarte entrichten bitte den normalen Eintrittspreis.

Hagenbeck bei Nacht

© Hagenbeck

Mit der Dämmerung hält eine ganz besondere Stimmung im Tierpark Einzug. Die Tiere betrachten abendliche Besucher mit großer Aufmerksamkeit und bieten damit ihrerseits Gelegenheiten für außergewöhnliche Beobachtungen. Genießen Sie diese besondere Atmosphäre und begleiten Sie uns bei einem der gemeinsamen Spaziergänge in der Ruhe des Abends.

Die nächtlichen Streifzüge finden an den folgenden Terminen statt:

Dienstag,     11. September 2018 um 20.00 Uhr
Mittwoch,     12. September 2018 um 20.00 Uhr
Donnerstag, 13. September 2018 um 20.00 Uhr

Die Abendführungen kosten 11 Euro pro Person. Mitglieder ohne Jahreskarte zahlen 20 Euro inklusive Eintritt. Das Geld fließt nach Abzug der Kosten in unsere Vereinskasse.

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an einer der Führungen im Gäste-Service oder unter Telefon (040) 53 00 33-324 an. Treffpunkt ist am Haupteingang, Lokstedter Grenzstraße 2.