Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier
02.11.2018

Auf langen Beinen in die Welt


© Götz Berlik

Langsam wird es ernst für die sechs jungen Rothalsstrauße. Die gemeinsamen Kükentage im Tierpark Hagenbeck gehen zu Ende. Da Rothalsstrauße seltene und stark bedrohte Vögel sind, ist die Nachfrage nach Jungtieren für die Zucht zur Erhaltung der Art groß.

Bereits Anfang Oktober ist der erste Vogel von Hamburg aus in den Paington Zoo gereist. Er liegt nahe Plymouth in der gleichnamigen Küstenstadt im Südwesten Englands. Das männliche Jungtier kann dort erwachsen werden und zukünftig seinerseits für Nachwuchs sorgen.

Auch für fünf andere Vögel stehen die Zielorte bereits fest. Sind die erforderlichen Untersuchungen erfolgt und die notwendigen CITES-Papiere ausgestellt, dann werden zwei junge Weibchen noch in diesem Jahr ins spanische Jerez umziehen, ein Männchen geht ins spanische Tabernas, ein Hahn und eine Henne werden im Allwetterzoo in Münster ein neues Zuhause finden.