Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier
22.06.2018

Hier spielen die Buddelkinder


© Hagenbeck

Was für ein Gewusel im Gehege der Schwarzschwanz-Präriehunde (Cynomys ludovicianus). Mindestens zehn kleine Buddler wurden hier in den unterirdischen Höhlen während der Abgeschiedenheit des Winterquartiers geboren. Vielleicht sind es sogar einige mehr, doch die flinken Nager lassen sich recht schwierig zählen. Kaum guckt ein Schnäuzchen aus dem Höhleneingang, kommen immer weitere hinzu bis sie – schwupps – genauso schnell verschwunden sind, wie sie vorher aufgetaucht waren. In der Zwischenzeit wird wild getollt und an Grashalmen geknabbert. Ein niedlicher Anblick ist auch die Interaktion der Präriehunde mit den Nordamerikanischen Baumstachlern, die als Nachbarn die Bäume des Geheges bewohnen und immer mal wieder auf Stippvisite bei den knopfäugigen Trollen vorbeischauen.

Ihrer natürlichen Heimat, der nordamerikanischen Prärie, und ihrem hundeartigen Bellen verdanken diese kleinen Nagetiere ihren Namen. Sie bewohnen in Großfamilien weit verzweigte unterirdische Bauten, die Dörfer genannt werden. Dabei haben einige dieser Kolonien durchaus die Größe von Städten. Anfang des vergangenen Jahrhunderts fand man in Texas eine zusammenhängende Kolonie, die eine Fläche von 25.000 Quadratmeilen besiedelte.