Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier
01.11.2016

Deepwave-Gründer Dr. Onno Groß verstorben


Dr. Onno Groß, ist einem Unfall erlegen. ©Deepwave

Dr. Onno Groß, Meeresbiologe und Gründer der Meeresschutzorganisation Deepwave, ist Anfang Oktober 2016 in Budapest überraschend ums Leben gekommen. Sein Tod ist ein herber Verlust für den Meeresschutz.

Der Meeresbiologe, Meeresschützer und Umweltjournalist kam bei einem tragischen Unfall in der Nacht vom 2. zum 3. Oktober 2016 ums Leben. Er nahm, für die von ihm gegründete Meeresschutzorganisation Deepwave auf einem Kongress zum Thema Plastikmüll in Budapest teil. Genauere Umstände, die zu seinem Tod führten, sind noch nicht bekannt.

Die Nachricht vom Tod von Dr. Onno Groß hat uns im Tropen-Aquarium des Tierpark Hagenbeck tief erschüttert und schockiert. Für den 21. Oktober hatten wir ihn für unsere Vortragsreihe im Rahmen der Tage der Meere als Gastredner eingeplant. Seit vielen Jahren veranstaltete Dr. Groß im Tropen-Aquarium seine „Tage der Meere“, es bestand eine enge Zusammenarbeit zwischen Deepwave und dem Tropen-Aquarium. Wir trauern um einen engagierten und kompetenten sehr geschätzten Mitstreiter und Kollegen. Unser Beileid und Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.