Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Schnapp Dir die Jahreskarte

365 Tage tierisches Vergnügen

Herzlich willkommen im Tierpark Hagenbeck!

© Lutz Schnier
© Detlev Stenzel
© Andy Ertel

Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist immer wieder ein unvergessliches Erlebnis:
Seit mehr als 100 Jahren begeistert die 19 Hektar große Parkanlage mit ihrer unvergleichlichen botanischen Vielfalt, denkmalgeschützten Panoramen, den Freigehegen und vielen kulturellen Bauten. Entdecken Sie mehr als 1.850 Tiere 
aller Kontinente, darunter eine der größten Elefantenherden Europas, und viele frei laufende Tiere. Lernen Sie bei Schauvorführungen Spannendes über unsere Tiere oder füttern Sie selbst einmal einen Elefanten oder eine Giraffe. 
Im weltweit einzigartigen Eismeer werden Sie selbst zum Polarforscher indem Sie Tiere und Lebensräume von Nord- und Südpol kennenlernen.
Ponyreiten, Märchenbahn, Streichelgehege und der große Kinderspielplatz sind weitere Highlights, die Sie in Hamburgs tierischem Original erwarten.

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Tag im Tierpark Hagenbeck.

 

 

24.03.2017

Mauersanierung am Tigergehege notwendig

Wenn der Zahn der Zeit an einer Anlage genagt hat, muss manchmal schnell gehandelt werden. Leider ist die Betonwand am Wassergraben des Tigergeheges...[mehr]

17.03.2017

Alles bereit für die Brutsaison bei den Humboldt-Pinguinen

Es ist wirklich nicht schön, wenn es in die gute Stube tropft. Das haben die Humboldt-Pinguine in den letzten Wochen festgestellt. Fünf Jahre Regen,...[mehr]

09.03.2017

Umbau des Geheges - 3D Kletterparadies für Leoparden

Aussichtspunkte in Form von Liegebrettern in den Baumkronen, Erlebnisparcours mit Wackelflächen, Rückzugsmöglichkeiten in Form von neuer Bepflanzung:...[mehr]

23.02.2017

Umbau im Leopardengehege

Mehr Klettermöglichkeiten, mehr Verstecke, andere Bepflanzung – es gibt in diesen Tagen im Gehege der Nordchinesischen Leoparden viel zu tun....[mehr]

10.02.2017

Ein Drachenbaby für Mutter Pelikan

Nanu, was ist denn das? Ein kleiner grauer „Drache“ guckt unter den weiß-rosa Federn des Pelikans hervor. Es erinnert noch nicht mal ansatzweise an...[mehr]

Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 44
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>