Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier

Willkommen in Hamburgs tierischem Original!

© Lutz Schnier
© Lutz Schnier

Der Tierpark Hagenbeck gehört zu Hamburg wie Hafen, Michel und Elbphilharmonie. Tiere aller Kontinente – insgesamt mehr als 1.850 – haben in den weitläufigen Gehegen und der herrlichen, botanisch vielfältigen Parkanlage eine Heimat gefunden. 

Lernen Sie bei unseren Schaufütterungen die Tiere aus nächster Nähe kennen und füttern Sie selbst einen Elefanten oder eine Giraffe. Ponyreiten, Märchenbahn, Streichelgehege und der große Kinderspielplatz sind weitere Highlights, die Sie im Tierpark erwarten.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch der Besuch im einzigartigen Eismeer.Hier, wo sich Tiere von Nord- und Südpol begegnen, beobachten Sie putzige Pinguine in ihrer Eisgrotte und staunen über atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten auf Eisbären und Seebären. Eine ganz besondere Rarität: Aus einem der tiefsten Walrossbecken weltweit begrüßen Sie Deutschlands einzige Walrosse.

© Hagenbeck
© Andy Ertel

 

 

18.04.2017

Babyboom bei den Mähnenspringern

Bereits fünf kleine Mähnenspringer-Jungtiere klettern hinter ihren Müttern über den historischen Afrikafelsen her. Mit weiteren Babys wird...[mehr]

12.04.2017

Alle Vögel sind wieder da - Ostern kann kommen

Mit Schwung, Tempo und Eleganz bezogen 14 Rosapelikane ihre Außenanlage. Sechs Monate lang haben sie auf den Teich verzichten müssen. Mit übermütigen...[mehr]

10.04.2017

Oster-Erlebnis im Tierpark

Der Osterausflug in den Tierpark Hagenbeck ist großer Spaß für die ganze Familie. Im Park erstrahlt ein Blütenmeer, denn es erwachen hier nach und...[mehr]

29.03.2017

Tschüss Gajendra – Freude in München

Als Elefantenbulle Gajendra am Nachmittag des 28. März in Richtung München startete, war das war ein Schwertransport in mehrfacher Hinsicht. Trotz...[mehr]

24.03.2017

Mauersanierung am Tigergehege notwendig

Wenn der Zahn der Zeit an einer Anlage genagt hat, muss manchmal schnell gehandelt werden. Leider ist die Betonwand am Wassergraben des Tigergeheges...[mehr]

Sie sehen Artikel 31 bis 35 von 78