Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier

Der jüngste Nachwuchs

© Götz Berlik

Im Tierpark Hagenbeck gibt es das ganze Jahr über niedlichen Nachwuchs in allen Revieren zu sehen. Hier erfahren Sie mehr über die kleinen Tiere.
weiter

© Hagenbeck - Herbstansicht

Japanischer Fächerahorn

Wissenschaftlicher Name:
Acer palmatum „Atropurpureum“
Herkunft:
Japan
Familie:
Seifenbaumgewächse
 

Der Japanische Fächerahorn macht vor allem durch seine malerische Herbstfärbung auf sich aufmerksam. Die großen Blätter erstrahlen meist bereits ab Oktober in den leuchtendsten Orange-, Rot- und Dunkelrottönen. Obwohl seine Blüten eher unscheinbar sind, zählt der Japanische Ahorn dank seines Farbschauspiels das gesamte Jahr über zu den beliebtesten Gartenpflanzen, auch weil er absolut winterhart und eher anspruchslos ist. Gegenüber unterschiedlichen Temperaturen zeigt sich der Ahorn unbeeindruckt, Frost und große Hitze machen ihm nichts aus. In seiner Heimat kann der langsam wachsende Japanische Fächerahorn bis zu zehn Meter hoch werden. Doch im trockenen und zudem kühleren Europa ist dies nicht der Fall. Hier erreicht der baumartige Strauch eine maximale Höhe von fünf Meter. 

Standort: Japan-Teich, am Garten der Förderer