Schnellinfos

Hagenbeck hilft: Tierpark lud 5 Schulklassen ein

Winterlich warm eingepackt versammelten sich am Montagmorgen 120 Grundschulkinder vor dem Tierpark Hagenbeck. Sie hatten sich mit kreativen Ideen auf die hamburgweite Ausschreibung beworben und waren aus allen Einsendungen ausgewählt worden, den Nikolaus zu treffen. Jetzt war es endlich soweit: Mit Bollerwagen voll Geschenken empfing sie der Nikolaus persönlich unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum.

„Ich freue mich, dass ihr alle heute gekommen seid", begrüßte Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht die Kinder. „Euch erwartet eine spannende Führung unserer Zooschule, bei der ihr ganz viel lernen und noch mehr Spaß haben werdet!" Ihren selbstgebastelten Baumschmuck überreichten die Kinder anschließend dem Nikolaus, der damit den Hagenbeck-Weihnachtsbaum schmückte. Er wird noch bis Ende des Jahres im Tierpark zu bewundern sein.

Nach ihrer exklusiven Zooschulführung, die ebenfalls Teil der Einladung und von Hagenbeck gestiftet war, erhielten die Kinder noch ein Abschiedsgeschenk: Jutesäckchen, gefüllt mit Mandarinen, Nüssen, ein paar Hagenbeck-Andenken und einer Kinder-Freikarte, damit dem nächsten Besuch im Tierpark nichts im Wege steht.

„Es hat Spaß gemacht, die Freude und Aufregung in den Gesichtern der Kinder zu sehen. Genau dafür stehen Hagenbeck und die LI-Zooschule: Bildung und Vergnügen in einer großartigen Umgebung zu vereinen. Viele der Kinder waren noch nie hier bei uns im Tierpark. Ich freue mich, dass ich sie heute zu diesem schönen Anlass persönlich begrüßen konnte", so Dr. Dirk Albrecht.

Ein Video der Aktion sehen Sie hier.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Tropen-Aquarium geöffnet - es gilt 2G+

Hagenbeck steigt ab dem 19.01.2022 im Tropen-Aquarium auf die 2G+ Regelung um. Zudem gilt im gesamten Tropen-Aquarium Maskenpflicht.
Mehr erfahren

2G-Regelung bei Hagenbeck für alle Besucher ab 16 Jahre

Ein Besuch im Orang-Utan Haus, in der Elefanten-Freilaufhalle oder auf Fellfühlung gehen im Streichelgehege – das alles ist seit Montag, den 29.11.2021 endlich wieder möglich.

 

Mehr erfahren

Sunny bringt Leben in Hagenbecks Leopardengehege

Sie ist sieben Jahre alt, eine großartige Mutter und liebt Curry - mit diesen Worten beschreibt Frederik Linti, Leiter des Tierpark Gotha das Nordchinesische Leopardenweibchen Sunny, das Mitte Januar aus Gotha in den Tierpark Hagenbeck umzog.
Mehr erfahren

Hagenbeck hilft: Studenten der Uni Hamburg im Tropen-Aquarium zu Gast

Die unmittelbaren Beobachtungen der Verhaltensweisen der mehr als 14.300 Tiere bilden die perfekte Ergänzung für den Theorieunterricht des Bachelorkurses Verhaltensökologie an der Universität Hamburg.
Mehr erfahren

Hagenbeck hilft: Tierpark lud 5 Schulklassen ein

Mit kreativen Ideen hatten sich mehrere Schulklassen auf die hamburgweite Ausschreibung beworben und waren aus allen Einsendungen ausgewählt worden, den Nikolaus im Tierpark Hagenbeck zu treffen.
Mehr erfahren