Schnellinfos

Hagenbeck überrascht Kita-Kinder - Ara und Zebra mit Geschenken zu Gast

Da staunten die Kinder der Kita Wernigeroder Weg in Hamburg nicht schlecht, als plötzlich zwei kuschelige Hagenbeck-Maskottchen zur Tür hereinkamen und auch noch Geschenke mitbrachten.

Mit strahlenden Augen, lauten Freudenrufen und weit geöffneten Armen empfingen die Kinder die beiden Hagenbeck-Tiere am frühen Morgen. Der farbenfrohe Ara und das flauschige Zebra wurden ausgiebig bekuschelt und begrüßt und als die beiden Maskottchen noch Geschenke verteilten, war die Überraschung perfekt. Denn mit im Gepäck hatten die Tiere 200 bemalbare ElefanTORakel-Rucksäcke, inklusive Stifte, Postkarten und Aufklebern, die die Kinder freudestrahlend entgegennahmen. „Da Deutschland leider so frühzeitig aus der Fußball-Europameisterschaft ausgeschieden ist, sind noch einige der Beutel übrig, die immer dann kostenlos an unsere Besucher verteilt wurden, wenn Deutschland gespielt hat. Mit der Aktion möchten wir nun den Kita-Kindern eine Freude bereiten und ich glaube, das ist uns auch gelungen", freut sich Michaela Wilke, Pressestelle Tierpark Hagenbeck, über die Aktion.

Mit winkenden Händen und Rufen wie „kommt bald wieder" oder „bleibt doch hier" wurden der Ara und das Zebra in den Tierpark verabschiedet. Und wer weiß, vielleicht trägt eines der Kinder den Rucksack bei seinem nächsten Hagenbeck-Besuch.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Nachwuchs bei den Kurzkrallenottern im Orang-Utan-Haus

Drei junge Kurzkrallenotter toben seit Anfang der Woche durch das Orang-Utan-Haus. In den vergangenen Wochen blieben die Eltern mit ihrem Nachwuchs in der Wurfhöhle, erst jetzt wagte sich Familie Kurzkrallenotter in den Wassergraben rund um die Insel der Menschenaffen. Selbstbewusst begannen die kleinen Raubtiere sofort damit, ihre deutlich größeren Mitbewohner zu ärgern, indem sie ihnen ihr Futter vor der Nase wegschleppten.
Mehr erfahren

Das SECURA Testzentrum im Gazellenkamp ist seit dem 10. Oktober 2021 geschlossen

Seit dem 10. Oktober 2021 ist das SECURA Testzentrum im Gazellenkamp gschlossen.
Hier finden Sie alle wichtigen Hinweise für Ihren Besuch im Tropen-Aquarium.
Mehr erfahren

Neue Außenanlage für Hagenbecks Tamarine - Mit einem Sprung bei den Besuchern

Über ein dickes Tau gelangen die Kaiserschnurrbart-Tamarine in ihre neue Außenanlage. Blitzschnell springen die wendigen Äffchen von Ast zu Ast, klettern bis in die Wipfel der Bäume und fangen hier mit Begeisterung Insekten – zur Freude der staunenden Besucher, die das muntere Treiben aus nächster Nähe beobachten können.
Mehr erfahren

Orang-Utan-Weibchen Toba verstorben

In der Nacht zum 4. September ist unser Sumatra Orang-Utan-Weibchen Toba nach langer Krankheit gestorben. Sie befand sich seit mehreren Wochen in Behandlung, dennoch ging es ihr trotz intensiver Mühe aller beteiligten Tierpfleger und Zootierärzte immer schlechter.
Mehr erfahren

Versteckt, scheu, unscheinbar aber dennoch tierisch spannend

Oft sind es die imposanten und auffälligen Tiere, die unsere Besucher bei ihren Hagenbeck-Spaziergängen sehen wollen. Doch gerade die kleinen und eher unscheinbaren Tiere bieten viel Potenzial für interessante und spannende Geschichten.

 

Mehr erfahren