Schnellinfos

Geburtstag – Der Tierpark wird 112

112 – wer kennt diese Ziffernfolge nicht? Sie ist der direkte Weg zur Feuerwehr. Aber in diesem Jahr hat die 112 für den Tierpark Hagenbeck noch eine andere Bedeutung. Am 7. Mai 1907 öffnete das berühmte Jugendstiltor zum ersten Mal.

Seitdem sind 112 bewegte Jahre vergangen: Zwei Weltkriege hat der Tierpark überstanden, ein neuer Haupteingang und ein neues Eismeer wurden gestaltet, zum 100sten Geburtstag machte sich Hagenbeck das Tropen-Aquarium zum Geschenk und es ist noch so unendlich viel mehr in dieser Zeitspanne geschehen.

Zu unserem Geburtstag haben wir die Zahl 112 genauer unter die Lupe genommen. Diese drei Ziffern tauchen tatsächlich an den unterschiedlichsten Orten auf:

  • Eine Klapperschlange ist etwa 112 cm lang.
  • Zwergzebu Olaf hat eine Schulterhöhe von 112 cm.
  • Orang-Utan-Mann Tuan wiegt 112 kg.
  • 112 Tage dauert die Trächtigkeit einer Löwin.
  • Die Futtermeisterei gibt 112 Fenchelknollen pro Woche an die einzelnen Reviere heraus.
  • Die Zooschule hat allein im letzten Monat 112 Haifischzähne an Kinder verschenkt.
  • Der Verein der Freunde des Tierparks Hagenbeck e. V. gibt täglich bis zu 112 Kilogramm Gemüse und Obst heraus, das die Besucher an die Tiere verfüttern können.
  • Das Rote Riesenkänguru Mara wurde im 1.Monat des Jahres 2012 geboren.
  • Während der Dschungel-Nächte sind pro Abend 112 Mitarbeiter in der Gastronomie für das Wohl der Besucher zuständig.
  • In den Shops warten 112 Stofftierarten auf ihre neuen Besitzer.

Der Reigen der 112 bei Hagenbeck ließe sich sicher noch weiter führen, aber nun wollen wir mit Freude in das neue Geburtstagsjahr starten.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Tierkinder & Blütenpracht

Frühling im Tierpark Hagenbeck - das bedeutet nicht nur blühende Bäume und Sträucher, sondern auch jede Menge Tierkinder. In vielen Gehegen entzücken Jungtiere und gerade geborene Babys die Gäste. Schaut euch das neueste Hagenbeck-Video hier an.
Mehr erfahren

Gewichtige Überraschung im Eismeer

Große Freude im Eismeer: Am Sonntag, den 5. Mai, brachte Walross Polosa einen gesunden Bullen zur Welt. Die Geburt kam ein bisschen überraschend, da Walrosse normalerweise zwischen Mitte Mai bis Mitte Juni gebären. Hier geht es zum Video vom jüngsten Walrossnachwuchs.
Mehr erfahren

Geburtstag – Der Tierpark wird 112

112 – wer kennt diese Ziffernfolge nicht? Sie ist der direkte Weg zur Feuerwehr. Aber in diesem Jahr hat die 112 für den Tierpark Hagenbeck noch eine andere Bedeutung. Am 7. Mai 1907 öffnete das berühmte Jugendstiltor zum ersten Mal.
Mehr erfahren

Doppelter Nachwuchs

Zwei kleine Wasserschweine kuscheln sich ganz dicht an Mama Charlotte und Papa Norbert. Obwohl sie gerade erst geboren sind, können sie als sogenannte Nestflüchter schon laufen, sehen, hören und riechen. 
Mehr erfahren

Sechsfacher Flaumfeder-Segen

Vor gut fünf Wochen lagen plötzlich die Eier im Gelege. Mutter Schwarzhalsschwan hat sie bebrütet, der Vater hat seine Dame derweil beschützt. Nun sind sechs hellgraue flaumige Küken geschlüpft
Mehr erfahren