Hagenbeck Tierpark - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Tickets u. Jahreskarten gibt es hier

Tickets und Jahres-
karten gibt es hier

Willkommen in Hamburgs tierischem Original!

© Lutz Schnier
© Lutz Schnier

Der Tierpark Hagenbeck gehört zu Hamburg wie Hafen, Michel und Elbphilharmonie. Tiere aller Kontinente – insgesamt mehr als 1.850 – haben in den weitläufigen Gehegen und der herrlichen, botanisch vielfältigen Parkanlage eine Heimat gefunden. 

Lernen Sie bei unseren Schaufütterungen die Tiere aus nächster Nähe kennen und füttern Sie selbst einen Elefanten oder eine Giraffe. Ponyreiten, Märchenbahn, Streichelgehege und der große Kinderspielplatz sind weitere Highlights, die Sie im Tierpark erwarten.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch der Besuch im einzigartigen Eismeer.Hier, wo sich Tiere von Nord- und Südpol begegnen, beobachten Sie putzige Pinguine in ihrer Eisgrotte und staunen über atemberaubende Über- und Unterwassereinsichten auf Eisbären und Seebären. Eine ganz besondere Rarität: Aus einem der tiefsten Walrossbecken weltweit begrüßen Sie Deutschlands einzige Walrosse.

© Hagenbeck
© Andy Ertel

 

 

18.04.2018

Spielfreude und Aktivität ohne Ende

Der große Erlebnisspielplatz im Tierpark strahlt mit der Sonne um die Wette. Funkelhagelneu und fröhlich bunt präsentieren sich die beiden modernen...[mehr]

17.04.2018

Wasserliebendes Terzett - Nachwuchs bei den Wasserschweinen

Drei kleine Wasserschweine kuscheln sich ganz dicht an Mama Charlotte und Papa Norbert. Obwohl sie gerade erst geboren sind, können sie als...[mehr]

10.04.2018

Gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Aufwachen! Schluss mit dem Gegähne - der Frühling ist da! Mit diesem übermütigen Bild von Batak, Hagenbecks jüngstem Orang-Utan Männchen, sollen...[mehr]

05.04.2018

Nachwuchssegen in Nordamerika

Am frühen Morgen des 5. April wurden gleich zwei kleine Nordamerikaner geboren.  Ein Mini-Präriebison kuschelt sich an Mutter Nimoes Seite....[mehr]

26.03.2018

Neugeborene voller Locken

Was für ein wolliges Baby! Am Sonntagmorgen (25. März) entdeckte Tierpflegerin Tanja Petrich einen kleinen Kamelhengst in der  Streu des...[mehr]

Sie sehen Artikel 11 bis 15 von 97