Hagenbeck Stiftung - Hamburgs tierisches Original

Hamburgs tierisches Original

Schnapp Dir die Jahreskarte

365 Tage tierisches Vergnügen

Unser Leitbild

© Hagenbeck

Unsere Mission   

Hagenbecks Tierpark und unsere Stiftung setzen sich dafür ein, gemäß der Welt-Zoo-Naturschutzstrategie, das biologische Gleichgewicht der Fauna und Flora unserer Erde zu bewahren. Als traditionsreiche Stätte der Begegnung zwischen Mensch und Tier ermöglicht es Hagenbeck, die Natur, Tiere und Pflanzen hautnah zu erleben und zu verstehen.

Unsere Ziele, Aufgaben und Verantwortlichkeiten   

Umweltverschmutzung, Klimaerwärmung und Artensterben – all das sind deutliche Hinweise auf das Ungleichgewicht zwischen der Kultur des Menschen und den natürlichen Systemen unseres Planeten. Und sie zeigen uns nachdrücklich, dass die Eingriffe des Menschen meist nicht nur lokal begrenzt sind. Natur- und Umweltschutz – egal an welchem Ort der Erde – geht uns alle an! 

Die Arbeit unserer Stiftung gilt dem Fortbestand und Ausbau des Tierparks Hagenbeck. Als traditionsreiche Hamburger Institution ist der Tierpark eine unschätzbare Kommunikationsplattform für den Natur- und Artenschutz. Nur in einem zoologischen Garten ist es möglich, derart zahlreich Menschen zu erreichen und sie für Natur und Tiere zu begeistern.   

In Zusammenarbeit mit dem Tierpark Hagenbeck, der für eine lange Tradition und große Kompetenz im Umgang mit Wildtieren steht, ist es die Aufgabe unserer Stiftung, sich für optimale Haltungsbedingungen von Wildtieren in Menschenobhut einzusetzen. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Erhaltungszuchtprogramme bedrohter Tierarten. Projekte, die die Kenntnisse über einzelne Tierarten und deren Lebensweise erweitern, sind hierfür zwingend notwendig. 

Darüber hinaus ist es unser Anliegen, vielen Menschen den Wert der Artenvielfalt zu vermitteln, um sie so für die Belange des Natur- und Artenschutzes zu sensibilisieren. Gleichzeitig gilt unser Bestreben auch den kulturellen und denkmalgeschützten Gebäuden, die ebenfalls zum Tierpark Hagenbeck gehören. 

Die große Aufgabe eines zoologischen Gartens und damit auch der Stiftung Hagenbeck wird es in Zukunft sein, gemeinsam mit globalen Naturschutz- und Entwicklungshilfeprojekten, viele von der Ausrottung bedrohte Tierarten in ihrer genetischen Vielfalt zu bewahren und eines Tages in ihre ursprünglichen Verbreitungsgebiete zurückzuführen.

Unsere Finanzierung   

Die Stiftung Hagenbeck finanziert ihre Arbeit ausschließlich aus Spenden- und Sponsorengeldern sowie testamentarischen Zuwendungen. Diese Fördergelder bestimmen den Handlungsspielraum unserer Stiftung. Wir achten bei der Verwendung der Gelder auf größtmögliche Wirtschaftlichkeit. 

Neben der finanziellen ist auch die ideelle Unterstützung durch unsere Förderer äußerst wichtig für uns. Durch ihre Hilfe sprechen sich unsere Freunde und Förderer deutlich für den Erhalt einer wunderschönen Hamburger Institution aus und bekennen sich zum internationalen Natur- und Artenschutz. 

Unsere Mitarbeiter, Professionalität und Effizienz   

Die Gremien unserer Stiftung – Vorstand und Stiftungsrat – tragen dazu bei, die Arbeit unserer gemeinnützigen Einrichtung erfolgreich zu gestalten. Alle Angehörigen dieser Gremien leisten ihren Beitrag in ehrenamtlicher Tätigkeit aus fester Überzeugung für die Inhalte unserer Stiftungsarbeit. 

Ein dreiköpfiges Mitarbeiterteam gewährleistet eine professionelle und effiziente Arbeitsweise der Stiftung. Uns ist wichtig, die Stiftungsziele bestmöglich umzusetzen. Hierbei liegt uns auch eine gute Betreuung unserer Förderer am Herzen.

Neben der wirkungsvollen Arbeitsweise legen wir Wert auf einen repräsentativen Auftritt in der Öffentlichkeit. Dieses kostet Geld, wir garantieren jedoch auch hier den bestmöglichen wirtschaftlichen Umgang mit unseren Mitteln. Schließlich ist es eine unserer Aufgaben, möglichst viele Menschen über die Probleme und Notwendigkeiten im Natur- und Artenschutz zu informieren. Nur so wird ein Einsatz mit einem breiten öffentlichen Rückhalt möglich sein. 

Die Stiftung Hagenbeck – Ihr finanzielles Engagement

für den Erhalt des Tierparks und der Artenvielfalt