Schnellinfos

2G-Regelung bei Hagenbeck für alle Besucher ab 16 Jahre

Ein Besuch im Orang-Utan Haus, in der Elefanten-Freilaufhalle oder auf Fellfühlung gehen im Streichelgehege – das alles ist seit Montag, den 29.11.2021 endlich wieder möglich, weil der Tierpark Hagenbeck die Corona-Maßnahmen an die 2G-Regelung anpasst. Das bedeutet vor allem, dass viele Beschränkungen für den Besuch im Tierpark wegfallen.

Die Freude darüber ist nicht nur bei den Besuchern groß: „Die Umstellung auf 2G ermöglicht es uns, die Tierhäuser für unsere Besucher wieder zu öffnen. Gerade in der kalten Jahreszeit ist das eine enorme Bereicherung, da viele Tiere in ihre Winterquartiere ziehen, die bis vor Kurzem wegen der Corona-Maßnahmen geschlossen bleiben mussten", erklärt Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht.


Folgende Bestimmungen gelten ab sofort für einen Besuch im Tierpark:

• Alle Besucher ab 16 Jahre benötigen neben ihrem Genesenen- oder Impfnachweis auch einen Lichtbildausweis. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen, ein Altersnachweis ist erforderlich. Die Gültigkeitsdauer der Genesenennachweise beträgt 90 Tage.

• Alle Besucher müssen ein ausgefülltes Kontaktformular  an der Kasse abgeben. Alternativ können Sie sich vor Ort mittels Luca-App für Ihren Besuch registrieren.

• Tagestickets sind im Hagenbeck-Onlineshop buchbar. https://hagenbeck.ticketfritz.de
Ein Ticketkauf vor Ort ist ebenfalls möglich.

Zum größtmöglichen Schutz unserer Besucher und Mitarbeiter akzeptieren wir keine Atteste zur Impfbefreiung sowie zur Befreiung der Maskenpflicht.

Für Besucher, die sich auf das Coronavirus testen lassen möchten, befindet sich das nächstgelegene Testzentrum auf dem Parkplatz am Gazellenkamp 150. Die Tests sind kostenfrei.

Mehr als 1.850 Tiere freuen sich auf die Besucher, ganz besonders unser Orang-Utan-Nachwuchs Batu und Berani sowie zahlreiche weitere Jungtiere wie Zebra, Kamel, Pampas-hasen, Hirschziegenantilopen, Mähnenspringer oder Zwergziegen.

Folgende Tierhäuser sind ab sofort im Tierpark wieder geöffnet:

- Elefanten-Freilaufhalle
- Orang-Utans + Kurzkrallenotter
- Känguruhaus
- Mandrills
- Löwenhaus
- Nasenbären + Pelikane
- Riesenotter + Paviane
- Haustiergehege mit Eurasischen Zwergmäusen und Angler-Sattelschweinen
- Streichelgehege mit Ziegen und Schafen

 

Im Tropen-Aquarium gilt die 2G+ Regelung.

 

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Tropen-Aquarium geöffnet - es gilt 2G+

Hagenbeck steigt ab dem 19.01.2022 im Tropen-Aquarium auf die 2G+ Regelung um. Zudem gilt im gesamten Tropen-Aquarium Maskenpflicht.
Mehr erfahren

2G-Regelung bei Hagenbeck für alle Besucher ab 16 Jahre

Ein Besuch im Orang-Utan Haus, in der Elefanten-Freilaufhalle oder auf Fellfühlung gehen im Streichelgehege – das alles ist seit Montag, den 29.11.2021 endlich wieder möglich.

 

Mehr erfahren

Sunny bringt Leben in Hagenbecks Leopardengehege

Sie ist sieben Jahre alt, eine großartige Mutter und liebt Curry - mit diesen Worten beschreibt Frederik Linti, Leiter des Tierpark Gotha das Nordchinesische Leopardenweibchen Sunny, das Mitte Januar aus Gotha in den Tierpark Hagenbeck umzog.
Mehr erfahren

Hagenbeck hilft: Studenten der Uni Hamburg im Tropen-Aquarium zu Gast

Die unmittelbaren Beobachtungen der Verhaltensweisen der mehr als 14.300 Tiere bilden die perfekte Ergänzung für den Theorieunterricht des Bachelorkurses Verhaltensökologie an der Universität Hamburg.
Mehr erfahren

Hagenbeck hilft: Tierpark lud 5 Schulklassen ein

Mit kreativen Ideen hatten sich mehrere Schulklassen auf die hamburgweite Ausschreibung beworben und waren aus allen Einsendungen ausgewählt worden, den Nikolaus im Tierpark Hagenbeck zu treffen.
Mehr erfahren