Lade Inhalte ...

Schnellinfos

News & Aktuelles

Neuigkeiten aus Tierpark und Tropen-Aquarium

Das Tropen-Aquarium schließt am 26. Februar früher

Aufgrund einer Betriebsversammlung am 26. Februar 2019 schließt das Tropen-Aquarium an diesem Tag bereits um 16.30 Uhr.
Mehr erfahren
am03Mär

Sonderführungen zu Karneval am 3./4. März

Kinder machen es sehr gern, Schauspieler von Berufs wegen, Faschingsfreunde einmal im Jahr – sich verkleiden. So verblüffend es für Menschen auch sein mag, auch Tiere können das.
Mehr erfahren

Rüssel in den Wind – Elefantenkalb erobert Freigehege

Bisher rüsselte der kleine Santosh nur in der Elefanten-Freilaufhalle herum. Doch das ändert sich
ab sofort für den sieben Wochen alten Dickhäuter-Nachwuchs. Gemeinsam mit Mutter Lai-Sinh
und dem Rest seiner Herde wagte Santosh einen ersten Ausflug in das Freie.
Mehr erfahren

Neue Vergesellschaftung: Zwergmangusten und Klippschliefer

Die Klippschliefer haben nicht nur ein runderneuertes Gehege erhalten – seit wenigen Tagen haben sie sogar neue Mitbewohner.
Mehr erfahren

Mascha und Leonid sind wieder wach

Die beiden Kamtschatkabären haben ihre Winterruhe beendet und sind wieder wach. Jetzt kommt der Frühling in großen Schritten.
Mehr erfahren

Umbauten im Tropen-Aquarium

Derzeit ist von den Gästen im Tropen-Aquarium etwas Geduld gefragt. An zwei Stellen wird umgebaut und die dort lebenden Tiere sind während der Arbeiten nicht zu sehen.
Mehr erfahren

Neuzugang im Tropen-Aquarium

Blattschwanzgeckos (Uroplatus henkeli) leben seit Kurzem im Tropen-Aquarium und sind einen Besuch wert. Die Geckos sitzen tagsüber kopfunter an Bäumen wo sie nachts auf Beute lauern. 
Mehr erfahren

Tigerkater Vitali lebt in Schottland

Tiger Vitali ist wohlbehalten im schottischen Blair Drummond Safari Park angekommen. Nach einigen Tagen in der Quarantäne lernte er auch seine neue Lebensgefährtin Hope kennen.
Mehr erfahren

Willkommen Santosh!

An Heiligabend geboren, hat der kleine Elefantenbulle nun auch einen Namen – Santosh (Freude). Die Taufe war ein voller Erfolg – der Kleine fand die Taufe allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
Mehr erfahren

Umgebaute Klippschlieferanlage

Nach nur wenigen Wochen Bauzeit bezogen die Kap-Klippschliefer in der Tropenwelt ein völlig neu gestaltetes Gehege. Unterschiedlich große Felsen bieten nun noch mehr Versteck- und Klettermöglichkeiten für die drei Pärchen der Anlage.
Mehr erfahren

Verhüllt!

Zur Zeit ist das Historische Jugendstil-Tor verhüllt. Dies liegt an der aufwendigen Sanierung, die seit Herbst 2018 läuft. Die umfangreichen Arbeiten laufen auf Hochtouren und können auch von den Besuchern beobachtet werden.
Mehr erfahren

Tierischer Check-Up!

Gewicht, Größe, Zuchtreife und Gesundheitszustand waren die Parameter für den diesjährigen Check-Up-Termin im Tropen-Aquarium. Wichtige Daten, die das Team um Dr. Guido Westhoff regelmäßig sammelt, um die Entwicklung der Tiere zu kontrollieren.
Mehr erfahren