Schnellinfos

Willkommen Santosh!

Insgesamt 5.321 Tierfreunde haben innerhalb von drei Tagen über die Hagenbeck- Facebookseite abgestimmt. Zur Auswahl standen drei zuvor von den Elefantenpflegern vorgeschlagene Namen. Gewonnen hat Santosh (Freude) mit 58,6 %, dahinter lag Bodhi (Erleuchtung) mit 33,9 % und Vishnu (indische Gottheit) wurde mit 7,5 % Dritter.

Vor den Augen der Besucher trug Elefantendame Shandra ein Schild mit dem Namen „Santosh" in die Freilaufhalle. Nach alter Tradition tauften die Pfleger das mittlerweile auf 120 bis 130 Kilogramm Körpergewicht geschätzte Bullenkalb im Beisein der Herde, der Presse und den Besuchern mit Kokosmilch. Die feuchte Dusche gefiel dem properen Täufling allerdings nicht sonderlich und er versuchte, sich unter dem Bauch seiner Mutter Lai Sinh zu verstecken, und sich dort trocken zu reiben.

Die ganze Aktion war für den kleinen Rüsselträger etwas anstrengend. Zu Füßen seiner Mutter legte er sich ins Heu und machte erst einmal ein Nickerchen. Doch nach dem offiziellen Taufakt war für Santosh und seinen acht Monate alten Halbbruder Raj wieder Spielstunde. Die beiden tobten – so wie jeden Tag seit Santoshs Geburt – wieder wild und vergnügt durch den Sand der Elefantenfreilaufhalle. Hier geht es zum Video von Santosh

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Antarktische Pinguine heute nicht zu sehen

Aufgrund von Wartungsarbeiten im Eismeer sind die Antarktischen Pinguine bis einschließlich 4. Juli leider nicht zu sehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mehr erfahren

Ferien im Tierpark - Polarforscher im Einsatz

Für alle Entdecker, Tierfreunde und Spürnasen ab 10 Jahren gibt es das spannende Ferienprogramm der LI-Zooschule bei Hagenbeck – Polarforscher im Einsatz. Kommt mit auf eine 90-minütige Expedition tief im Eismeer zwischen Seebären und Pinguinen. Es sind noch wenige Plätze frei!
Mehr erfahren

Sumatra Flusslauf fertig

Gut 24 Stunden hat es gedauert, bis die 28.000 Liter eingefüllt waren. Die Umgestaltung des Sumatra Flusslaufes ist beendet und alle Wurzeln und Pflanzen an ihrem Platz. Mehr Informationen zum Making-Off zeigt das englischsprachige Video von Aquascaper George Farmer. Sobald das Wasser klar ist und die richtigen Werte hat, können die Fische einziehen.
Mehr erfahren

Spannende Umgestaltung im Tropen-Aquarium Hagenbeck

Der alte Amazonasbereich wird zurzeit Schritt für Schritt in einen Sumatra Flusslauf verwandelt. Für die Realisierung des Großprojektes bekommt Hagenbeck internationale Unterstützung aus England. Hier geht es zum Video der Umgestaltung.
Mehr erfahren

Was für eine Party!

Mehr als 15 Künstlergruppen, eine fantastische Stimmung und gutes Wetter haben die Dschungel-Nächte 2019 zu den bestbesuchten Sommernächten aller Zeiten gemacht. Ob afrikanische Akrobatik, brasilianischer Samba oder die asiatische Feuershow – das abwechslungsreiche Programm hielt für jeden etwas bereit.
Mehr erfahren