Schnellinfos

Umgebaute Klippschlieferanlage

Nach nur wenigen Wochen Bauzeit bezogen die Kap-Klippschliefer in der Tropenwelt ein völlig neu gestaltetes Gehege. Unterschiedlich große Felsen bieten nun noch mehr Versteck- und Klettermöglichkeiten für die drei Pärchen der Anlage. Auf der Rückseite der Felsen befinden sich Höhlen, die von den Tierpflegern bei Bedarf gut erreicht werden können. Mit großem technischem Aufwand wurden zwei Kletterbäume im Gehege aufgestellt, die sich schon nach wenigen Tagen großer Beliebtheit erfreuten.

Ursprünglich stammen die Tiere aus den steinigen Savannen und Halbwüsten im südlichen Afrika. Dort leben sie – gut getarnt durch ihr graubraunes Fell – in Nischen, in Höhlen und auf Geröllhalden. Die ausgesprochen guten Kletterkünstler können in Windeseile glatte und steile Felsen erklimmen. Dazu sind sie dank ihrer besonderen Füße in der Lage. An den Sohlen befinden sich Schweißdrüsen, die Feuchtigkeit produzieren. Mit Muskelkraft ziehen die Schliefer die Sohlen nach innen und schaffen so ein Vakuum, ähnlich wie bei einem Saughaken. An den Zehen haben die Klippschliefer keine Krallen, sondern hufähnliche Nägel. Die neue Anlage erfüllt alle Anforderungen der Tiere.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Antarktische Pinguine heute nicht zu sehen

Aufgrund von Wartungsarbeiten im Eismeer sind die Antarktischen Pinguine bis einschließlich 4. Juli leider nicht zu sehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mehr erfahren

Ferien im Tierpark - Polarforscher im Einsatz

Für alle Entdecker, Tierfreunde und Spürnasen ab 10 Jahren gibt es das spannende Ferienprogramm der LI-Zooschule bei Hagenbeck – Polarforscher im Einsatz. Kommt mit auf eine 90-minütige Expedition tief im Eismeer zwischen Seebären und Pinguinen. Es sind noch wenige Plätze frei!
Mehr erfahren

Sumatra Flusslauf fertig

Gut 24 Stunden hat es gedauert, bis die 28.000 Liter eingefüllt waren. Die Umgestaltung des Sumatra Flusslaufes ist beendet und alle Wurzeln und Pflanzen an ihrem Platz. Mehr Informationen zum Making-Off zeigt das englischsprachige Video von Aquascaper George Farmer. Sobald das Wasser klar ist und die richtigen Werte hat, können die Fische einziehen.
Mehr erfahren

Spannende Umgestaltung im Tropen-Aquarium Hagenbeck

Der alte Amazonasbereich wird zurzeit Schritt für Schritt in einen Sumatra Flusslauf verwandelt. Für die Realisierung des Großprojektes bekommt Hagenbeck internationale Unterstützung aus England. Hier geht es zum Video der Umgestaltung.
Mehr erfahren

Was für eine Party!

Mehr als 15 Künstlergruppen, eine fantastische Stimmung und gutes Wetter haben die Dschungel-Nächte 2019 zu den bestbesuchten Sommernächten aller Zeiten gemacht. Ob afrikanische Akrobatik, brasilianischer Samba oder die asiatische Feuershow – das abwechslungsreiche Programm hielt für jeden etwas bereit.
Mehr erfahren