Schnellinfos

Ferienaktion im Tierpark

Für alle Entdecker, Tierfreunde und Spürnasen ab 10 Jahren gibt es das spannende Ferienprogramm der LI-Zooschule bei Hagenbeck – Polarforscher im Einsatz. Zieht euch warm an und kommt mit auf eine 90-minütige Expedition tief im Eismeer zwischen Seebären und Pinguinen, unabhängig vom Hamburger Schietwetter.

Wenn ihr erfahren möchtet, welche Körperform am besten geeignet ist, um besonders schnell zu schwimmen, warum Pinguinen bei eisiger Kälte nur noch übrig bleibt zu kuscheln, und welche Tiere und Abenteuer euch wohl in der Tiefsee erwarten, dann macht mit bei Hamburgs coolster Ferienaktion! Auf euch warten coole Experimente, spannende Tierbeobachtungen und eine Audio-Tauchfahrt auf den Meeresgrund in unserem U-Boot.

Termine:  22. - 26. Juli 2019, immer 11.30 Uhr

Wichtige Hinweise:

  • Fünf Euro zusätzlich zum Tierparkeintritt.
  • Telefonische Anmeldung unter 040/53 00 33-324. Freie Plätze können auch spontan belegt werden.
  • Die Personenanzahl ist pro Führung auf 15 Personen* begrenzt. Jedes Kind muss von einem Erwachsenen begleitet werden
  • Der Treffpunkt ist 10 Minuten vor der Aktion am Walross-Gehege (39) im Tierpark Hagenbeck.

*Die Mindestteilnehmerzahl pro Führung liegt bei fünf Kindern. Bei zu wenigen Teilnehmenden werden bereits angemeldete Personen einen Tag vorher telefonisch über den Ausfall informiert.

Tickets & mehr gibt's hier

Hagenbeck Online-Shop

Weitere News

Neues Ottermännchen

Relativ gelassen und entspannt wirkte Ottermännchen Manu bei seiner Ankunft aus Leeuwarden. Hier lebte der fünfjährige Riesenottermann noch bis vor Kurzem. Nun ist sein neues Zuhause der Tierpark Hagenbeck.
Mehr erfahren

Ferienaktion im Tierpark

Es sind noch wenige Plätze frei! Für alle Entdecker, Tierfreunde und Spürnasen ab 10 Jahren gibt es das spannende Ferienprogramm der LI-Zooschule bei Hagenbeck – Polarforscher im Einsatz. Meldet euch schnell unter (040) 53 00 33-324 für die Expedition tief im Eismeer zwischen Seebären und Pinguinen an.
Mehr erfahren

Nachwuchs aus der Prärie

Es ist bereits das dritte Jungtier bei den Präriebisons in diesem Jahr. Das jüngste Bison ist wohl auf und erkundet munter und neugierig sein neues Zuhause im Tierpark. Mama Nimoe weicht ihrem Nachwuchs nicht von der Seite.
Mehr erfahren

Seebärenjungtier erkundet Anlage

Blitzschnell taucht das kleine Seebärenmädchen durch das Eismeer, erkundet mutig die Felslandschaft und schwimmt mit Mutter Lucy ihre Bahnen. Noch bis vor Kurzem war das niedliche Jungtier, das Ende Mai das Licht der Welt erblickte, in der Rückzugshöhle im Eismeer zu sehen.
Mehr erfahren

Erste Bewohner im Sumatra Flusslauf

Sie sind klein, leicht transparent und im bloßen Vorbeigehen kaum zu erkennen. Die Amano Garnelen im Sumatra Flusslauf sind nicht nur die ersten tierischen Bewohner in der umgestalteten Unterwasserlandschaft, vielmehr haben die mehr als 500 Süßwassergarnelen eine wichtige Aufgabe.
Mehr erfahren