Schnellinfos

Tierische Generationen – Sonderführungen für Senioren

Wo werden Tiere älter, in menschlicher Obhut oder in freier Wildbahn? Wie gehen Tierpfleger mit tierischen Senioren um und gibt es Sonderbehandlungen für ältere Tiere?
Die neuen Sonderführungen zum Thema „Tierische Generationen" richten sich an Senioren, die Lust haben, auf eine entspannte Erkundungstour mit der LI-Zooschule zu gehen und mehr über Familienstrukturen im Tierreich zu erfahren. Hier erfahren die Teilnehmer neben dem Alter der Tiere auch mehr über den sozialen Zusammenhalt sowie interessante Hintergrundinformationen zu den Tieren. Im Tierpark geht es auf ebenen Wegen zu den Elefanten, den Orang-Utans, den Pavianen, den Löwen und den Aras - Alles Tierarten, bei denen die Senioren oder die ältesten Tiere innerhalb der Gruppe eine große Rolle spielen. Orang-Utan-Dame Bella ist der älteste Orang-Utan in menschlicher Obhut und wird ganz speziell versorgt und betreut.

Die 60-minütigen Führungen finden von April bis September immer am ersten Freitag des Monats statt.

Auf alle Teilnehmer wartet neben spannenden Tiergeschichten auch das Hagenbeck-Magazin als kleines Geschenk.

Die Anmeldung sind zeitnah unter https://hagenbeck.ticketfritz.de möglich. Freie Plätze können auch spontan belegt werden.

*Die Mindestteilnehmerzahl pro Führung liegt bei fünf Personen. Haben sich zu wenig Teilnehmer angemeldet, werden bereits angemeldete Personen einen Tag vorher telefonisch über den Ausfall informiert.

Termine:

  • 07.04.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark
  • 05.05.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark
  • 02.06.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark
  • 07.07.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark
  • 04.08.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark
  • 01.09.2023 – 15:00 Uhr im Tierpark

Dauer: 60 Minuten

Teilnehmer: bis 15 Personen

Kosten: 5 € pro Person, zuzüglich Eintritt Tierpark

Treffpunkt: Haupteingang

Veranstaltungs-Details

  • April - September jeden ersten Freitag im Monat15.00 Uhr