Schnellinfos

73 Vietnam-Sikahirsch

Cervus nippon pseudaxis
Klasse:
Säugetiere
Herkunft:
Südost-Asien
Lebensraum:
Wälder
Nahrung:
Gräser, Blätter, Rinde, Knospen und Triebe, Früchte und Eicheln
Größe:
0,75 - 1,05 m
Gewicht:
40 - 110 kg
Tragzeit:
7 - 8 Monate

Gut gebrüllt, Sika

Vietnam-Sikahirsche stammen, wie es der Name vermuten lässt, aus dem nördlichen Vietnam und tragen zur besseren Tarnung im Sommer ein weißgeflecktes und im Winter ein grau-braunes Fell. Die Art gilt als beinahe ausgerottet, nur im Cuc-Phuong-Nationalpark rund 100 km südlich von Hanoi existieren Vietnam-Sikahirsche noch in freier Wildbahn.

In der Brunftzeit (November bis Dezember) veranstalten die Sikahirsche im Tierpark Hagenbeck ein Spektakel, das nicht nur gut zu beobachten, sondern sogar außerhalb des Tierparks gut zu hören ist. Die Böcke schreien laut und lang anhaltend in hohen Tönen, gehen mit gesenkten Köpfen aufeinander los und forkeln mit ihren mächtigen Geweihen. All dies in der Hoffnung, dass sich ihre Weibchen von dem wilden Treiben nachhaltig beeindrucken lassen. Haben sie Erfolg, sind nach etwa siebeneinhalb Monaten süße Kälbchen im Tierpark zu bewundern.

Nahrung

Wie gefährdet ist der Vietnam-Sikahirsch??
Nach IUCN (Rote Liste bedrohter Tierarten)

  • Ungefährdet Gefährdet Ausgestorben

Was ist die Rote Liste der IUCN?

Die Rote Liste ist ein Indikator für den Zustand der Biodiversität unseres Planeten und gibt heute Auskunft über den internationalen Gefährdungsstatus von über 80.000 Tier- und Pflanzenarten. Um den anhaltenden Abwärtstrend in der Artenvielfalt stoppen zu können, sind diese Informationen von großer Wichtigkeit. Herausgegeben wird die Rote Liste in regelmäßigen Abständen von der Weltnaturschutzunion IUCN.

Für die Erstellung Roter Listen werten die Expertengruppen der IUCN auf strengen wissenschaftlichen Grundlagen basierend alle relevanten und zugänglichen Daten aus, sodass die Darstellung von einzelnen Arten in Gefährdungskategorien die komprimierteste Form der umfangreichen naturwissenschaftlichen Analyse darstellt.